Eine Wickelkommode günstig kaufen!baby wickelkommode qualität

Wer sein erstes Kind erwartet muss die Babyausstattung neu kaufen. Dazu gehören sehr viele Dinge,
die unverzichtbar sind und heftig ins Geld gehen können. Ein unverzichtbarer Einrichtungsartikel ist die Baby Wickelkommode. Diese gibt es in sehr vielen Ausführungen, Materialien und
Preislagen. Boden, Sofa oder ein Tisch – können natürlich auch zum wickeln des Babys
zweckentfremdet werden. Doch auf der Wickelkommode können Sie das Kleine eindeutig komfortabler
sauber machen. Ihr Rücken wird dabei geschont, die Utensilien wie Windeln, Tücher und Creme haben
Sie stets griffbereit und Sie müssen nicht erst Platz zum Wickeln machen. Die Wickelkommode kann
außerdem später weiter genutzt werden als Sideboard oder Regal im Kinderzimmer.
Sie können eine Wickelkommode günstig kaufen, wenn Sie auf einige Dinge achten. Was das ist
erfahren Sie im Folgenden.

Top Wickelkommoden

* am 24.08.2016 um 14:15 Uhr aktualisiert

* am 2.08.2016 um 23:13 Uhr aktualisiert

* am 6.07.2016 um 4:25 Uhr aktualisiert

 

Die verschiedenen Varianten der Wickelkommoden!

Je nachdem wie viel Platz Sie zur Verfügung haben können Sie auf verschiedene Varianten der
Wickelkommode zurückgreifen.
Wickelkommoden sind im Grunde alle ähnlich, und doch gibt es Unterschiede betreffend die
Handhabung, den Platzbedarf und die langfristige Nutzung. Eine Wickelkommode die Sie auch später in
irgendeiner Weise weiter nutzen können ist eindeutig als für Sie als Wickelkommode günstig. Hier
sind die gängigsten Varianten der Wickelkommode:

 

1. Die klassische Wickelkommode:wickelkommode günstig Roba 42473 Breite Wickelkommode - Gabriella - 1

Die Wickelkommode ist ein Klassiker im Babymöbelbereich. Die klassische Wickelkommode ist

eigentlich ein reguläres Sideboard dessen Fächer geschlossenen sind und das mit Schubladen ausgestattet ist. Der Unterschied zum Sideboard ist eine extra tiefe und auch breitere Ablagefläche, auf der das Kind auch wenn es etwas größer ist noch ausreichend Platz hat. Um die Ablagefläche laufende Begrenzungen verhindern, dass das Baby wenn es beginnt mobil zu werden von der Wickelkommode hinunterfällt. Als Zubehör gibt es Wickelauflagen, die es dem Kleinen angenehm weich und warm gestalten, während es gewickelt wird.

 

 

2. Der Wickeltisch:wickeltisch wickelkommode günstig Schardt 050320002 Wickelregal, weiß lackiert - 1

Verglichen mit der klassischen Wickelkommode ist ein Wickeltisch kleiner und oft mit offenen Staumöglichkeiten versehen. Auf der Oberfläche findet eine handelsübliche Wickelauflage Platz. Eine Vielzahl der Wickeltische ist höhenverstellbar und ist mobil da Rollen vorhanden sind. Dadurch ist der Wickeltisch handlich und kann von Raum zu Raum geschoben werden. Er benötigt keinen festen Stellplatz

 

 

3. Wandwickeltisch:wickelkommode günstig bybodesign 72.2500/00 - Wand Wickelschrank - 1

Der Wandwickeltisch braucht noch weniger Platz als der normale Wickeltisch denn er ist eine klappbare Wickelkommode. Er wird an die Wand angebracht und bei Bedarf wird er einfach herunter geklappt. Der Wandwickeltisch benötigt den wenigsten Platz im Raum und zwingt die Erwachsenen dazu Ordnung auf der Wickelfläche zu halten. Windeln und Zubehör müssen woanders untergebracht werden. Der Wandwickeltisch ist insbesondere für kleine enge Räume gut geeignet, in denen keine klassische Wickelkommode Platz hat.


Babymode von Vertbaudet

4. Wickelregal:Easy Baby 115-02 Wickelregal, weiß wickelkommode günstig

Als Wickelregal ist eine offene Wickelkommode, deren Stauflächen nicht in Schubladen oder hinter Türen verbaut sind. Bei einem Wickelregal stehe alle Utensilien auf offenen Regalböden. Es können
auch Körbe hineingestellt werden in denen sich der Wickelbedarf des Kindes befindet. In der Regel ist das Wickelregal schmaler und nicht so tief wie eine Wickelkommode. Das Wickelregal eignet sich
gut um das Baby seitlich zu wickeln.

 

 

5. Wickelbrett ist als Wickelkommode günstig:

Eine preiswerte Alternative zur klassischen Wickelkommode ist ein Wickelbrett. Das Brett ist
gepolstert und mit einem umlaufenden Fallschutz ausgestattet. Es kann bei Bedarf aufgelegt werden
auf die Waschmaschine, Badewanne, das Babybett oder auf normale Kommoden. Es sind Wickelbretter im Handel die mit Gestellen versehen sind und über der Badewanne angebracht werden. Die Liegefläche
des Wickelbretts ist groß und auch ältere Kinder können darauf bequem gewickelt werden. Wird ein
Wickelbrett gerade nicht gebraucht, kann es flach hochkant verstaut werden. Stauraum für
Wickelbedarf wie Windeln, Reinigungstücher usw. Wie bei der klassischen Wickelkommode ist nicht
vorhanden.

Den Platz für eine Wickelkommode festlegen!

Je nachdem wie das Platzangebot in der Wohnung ist und die Wickelgewohnheiten in der Familie sich
einspielen kann eine Wickelkommode so gut wie überall in Ihrer Wohnung Platz finden. Die Mehrzahl
der Eltern stellen die Wickelkommode ins Schlaf- oder Kinderzimmer. Das hat den praktischen
Hintergrund, dass das Baby auch nachts ab und an eine frische Windel benötigt, und es vom
Kinderbett zur Wickelkommode nicht weit sein soll. Viele Eltern stellen im Badezimmer Wickelkommode auf, wo sie über der Badewanne bzw. auf der Waschmaschine Platz findet. Wer also die
Wickelkommode günstig kaufen will und sie immer in seiner Nähe platziert haben möchte, schafft
einen Wickeltisch oder ein Wickelbrett an. Beides sind „Wickelkommoden to-go“ und können auch ins
Freie auf die Terrasse oder in den Garten mitgeführt werden.

 

Sicherheit für Ihr Kind ist oberstes Gebot!

Auch wenn Sie eine Wickelkommode günstig kaufen möchten sollten Sie den Sicherheits-Check
unbedingt durchführen. Das sind Sie ihrem Kind und sich selbst schuldig, denn passiert etwas,
dann werden Sie Ihres Lebens nicht mehr froh!
Checken Sie folgende Punkte sehr genau:

a. Ist ein ausreichend hoher, umlaufender Fallschutz vorhanden?
b. Hat die Wickelkommode das GS-Prüfzeichen oder ein anderes Gütesiegel?
c. Ist der Holzlack der verwendet wurde speichelfest?
d. Haben die eventuell vorhandenen Rollen gute Feststellbremsen?
e. Sind nachweisbar keine Schadstoffe im Lack, Kunstoff oder den verwendeten Textilien?
f. Ganz wichtig ist, dass es keine scharfen Kanten, spitze Teile oder elektrische Anschlüsse in
Reichweite des Kindes gibt.
g. Lassen Sie ein Kind niemals ohne Aufsicht auf der Wickelkommode allein liegen!

 

Ohne Zubehör ist die Wickelkommode nicht brauchbar und bequem!

Allein eine Wickelkommode günstig zu kaufen ist noch nicht die ganze Miete. Wenn das Baby
komfortabel versorgt werden soll, wird neben der Wickelkommode noch das dafür passende Zubehör fällig und das sind die folgenden Artikel:

a.) Eine weiche Wickelauflage:
Die Unterlage für die Wickelkommode besteht aus Kunststoff oder aus natürlichen Materialien, die
das Liegen auf der Kommode für das Kind angenehmer machen. Den Bezug der Wickelauflage sollte man abnehmen und waschen können oder er sollte zumindest abwaschbar sein.

b.) Die Wärmelampe:
Damit das Kind auf der Wickelkommode nicht friert, empfiehlt sich ein Heizstrahler oder eine
Wärmelampe. Wählen Sie ein TÜV-geprüftes Gerät mit Abschaltautomatik. Aus Sicherheitsgründen
sollten Sie hier nicht auf das Geld schauen auch, wenn die Wickelkommode günstig war. Der
Sicherheitsabstand zur Kommode sollte mindestens einen Meter ausmachen und zur Decke muss der
Abstand circa 35 cm sein und zu den Seiten hin 20 cm. Bei einer Raumtemperatur von 23°C fühlt sich
das Baby auf der Wickelkommode wohl.

c.) Eine abdunkelbare Leuchte:
Eine gedimmte oder abgedunkelte Leuchte erhellt mit angenehmem nicht zu grellem Licht die Fläche
auf der Wickelkommode für Sie. Die Leuchte darf nicht grell sein, damit Sie und das Kleine nachts
beim Wickeln nicht zu wach werden und wieder schnell weiter schlafen können.

d.) Mehrfachsteckdose mit eigenem Schalter:
Stecken Sie die elektrischen Geräte wie die Leuchte und Wärmelampe an eine Mehrfachsteckdose die
einen eigenem Schalter hat. Damit können Sie dann nach dem Wickeln mit einem Klick alles komplett
ausschalten. Das sorgt für mehr Sicherheit im Bereich der Wickelkommode.

e.) Ein Mobile sieht nett aus und sorgt für Ablenkung:
Ein Mobile platziert oberhalb der Wickelkommode lenkt das Baby beim ankleiden und wickeln vom
Geschehen ab. Einige Kinder mögen es gar nicht, wenn man an Ihnen herumfummelt und sie an und
auszieht. Da ist das Mobile die Lösung für ein friedliches Miteinander. Es sieht schick aus, lenkt
die Aufmerksamkeit Ihres Kindes auf sich und sorgt für dessen Unterhaltung in der Zeit die es auf
dem Wickeltisch verbringen muss.

 

Der Preis für eine Wickelkommode

Die Wickellkommode günstig gibt es in dem klassischen Format ab 129 Euro online zu kaufen. Noch
günstiger ist das Wickelbrett ab 35 Euro. Natürlich gehen die Preise nach oben je ach Qualität
und Ausstattung. Ratsam ist es eine mittelpreisige klassische Wickelkommode zu kaufen, die Sie dann
über viele weitere Jahre als Sideboard nutzen können. Es ist längerfristig gesehen die Methode
eine Wickelkommode günstig für Ihr Kind zu nutzen.

 

Die Vorteile einer Wickelkommode

wickelkommode günstig

Die Vorteile der Wickelkommode sind individuell unterschiedlich, doch pauschal kann kann die
Vorteile wie folgt aufschlüsseln.

a.) Alles was man zum wickeln benötigt ist an einem Ort und schnell zur Hand.
Eine Wickelkommode ist in erster Reihe praktisch. Sie bietet genügend Stauraum für alle
Babyutensilien: Windeln, Kleider, Handtücher und Kosmetika. Somit ist alles griffbereit.

b.) Ein optisches Highlight im Raum!
Wickelkommoden sind optisch ansprechend und werten den Raum auf und sorgen für Ordnung dank des Stauraums.

c.) Rückenfreundlich für die Eltern!
Wickelkommoden haben die Höhe zwischen 85 und 105 cm. Eltern können also die Kommode wählen die ihrer Körpergröße entgegen kommt. Mütter mit um die 160 cm Körpergröße wählen eine
Wickelkommode von 85 cm Höhe. Bei großen Eltern ab 180 cm Körpergröße sollte die Kommode eine
Höhe von 105 cm haben.

d.) Absturzsicherungen rundherum
Für Babys Sicherheit sorgen Absturzsicherungen. Es sind in der Regel drei. Eine Hintere und zwei an
den Seiten. Achten Sie beim Kauf auf die ausreichende Höhe der Seitenbegrenzung. Sie sollte ca.
20 cm hoch sein. Halten Sie trotzdem immer eine Hand auf dem Kind. Nachteil der klassischen Wickelkommode Der Nachteil einer klassischen Wickelkommode ist der große Platzbedarf und dass sie nicht mobil ist. Deshalb muss der Platz dafür sorgfältig ausgesucht werden.

 

Fazit

Egal ob Sie eine klassische Wickelkommode, einen Wickeltisch, ein Wickelregal oder einen einfachen
Wickelaufsatz wählen. Jede Variante der Wickelkommode günstig oder teuer hat ihre Vor- und
Nachteile. Man sollte also je nach Platz, Vorhaben oder Wunsch die Art des Wickel-Möbels
aussuchen.